Übersicht

Meldungen

Deniz Direkt 11/2020

Die Corona-Infektionszahlen steigen seit Wochen rasant an. Fast täglich erreichen wir ein Rekordniveau von Neuinfektionen im gesamten Land. Dieser Trend muss gestoppt werden! Am Mittwoch haben die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin besprochen, welche Maßnahmen zur Eingrenzung der aktuellen dynamischen pandemischen…

Deniz Kurku, MdL

SPD-Landtagsfraktion fordert Absage des geplanten Castortransportes 

Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hält den geplanten Castortransport von Sellafield über Nordenham in das hessische Biblis mit Blick auf das derzeitige Corona-Infektionsgeschehen für unverantwortlich. Während am morgigen Tag die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder mit der Kanzlerin zusammenkommen, sollen…

Anhörung im Landtag bestätigt: Wirtschaftsauskunfteien müssen transparenter werden

Bei der heutigen Anhörung verschiedener Verbände, Unternehmen und Fachexperten im Unterausschuss für Verbraucherschutz des Niedersächsischen Landtages ist deutlich geworden, dass die verschiedenen Wirtschaftsauskunfteien einen höheren Beitrag zur Transparenz erhobener Daten leisten müssen. Dies hat der Delmenhorster Landtagsabgeordneter Deniz Kurku deutlich…

Deniz Direkt 10/2020

Bereits am Mittwoch gab unser Ministerpräsident Stephan Weil eine Regierungserklärung ab. Unter dem Titel „Corona- mit Umsicht und Vorsicht in die nächsten Monate“ wurde die ab nächster Woche geltende Verordnung vorgestellt. Diese ermöglicht es regional sehr spezifisch auf das Infektionsgeschehen…

Delmenhorst zum Risikogebiet erklärt – „Abstand halten, Maske tragen und regelmäßige Hygienemaßnahmen bleiben von höchster Bedeutung!“

Die Stadt Delmenhorst hat heute den Inzidenzwert von 50 Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner überschritten und gilt somit als innerdeutsches Corona-Risikogebiet. Der Delmenhorster Landtagsabgeordnete Deniz Kurku dazu: „Wir mussten in den letzten Tagen feststellen, dass die Infektionszahlen sukzessive ansteigen. Ein echter…

Neues Bataillon wird Dreh- und Angelpunkt für die NATO

Am gestrigen Donnerstag hat die Bundeswehr an ihrem Delmenhorster Standort das neue Logistikbataillon 163 aufgestellt. Dieses wird einen wichtigen NATO-Beitrag im Rahmen des „Reception Staging an Onward Movement-Konzeptes“ leisten und durch den Oberstleutnant Tobias Schmidt geleitet werden. Bei einem Festakt…

Breites Bündnis demonstriert gegen NPD

Als Sprecher der SPD-Fraktion Niedersachsen gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus war der Landtagsabgeordnete Deniz Kurku am vergangenen Wochenende zu Gast in Eschede. Eingeladen hatte ihn Bündnis gegen Rechtsextremismus. Anlass war ein breiter, friedlichen und kreativen Protest gegen den Versuch von Neonazis…

SONDERAUSGABE: Deniz Direkt 09/2020

In dieser Sonderausgabe meines Landtags-newsletters „Deniz Direkt“ berichte ich von der Blaulichtwoche der Innenpolitikerinnen und Innenpolitiker der SPD-Landtagsfraktion. In unregelmäßigen Abständen führen wir die-se „Aktionswoche“ durch und informieren uns ganz gezielt vor Ort über die innenpolitischen Themen der verschiedensten…

Deniz Kurku, MdL

Stärkung und Förderung des Ehrenamtes durch Enquetekommission

Der Niedersächsische Landtag hat im Juli auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion eine Enquete-Kommission zur Stärkung und Förderung des Ehrenamtes eingesetzt. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für das Ehrenamt zu verbessern. Bürgerliches Engagement zeigt sich in vielen Bereichen und ist eine unverzichtbare…

Deniz Kurku, MdL

Statement des Sprechers gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus Deniz Kurku zur rechten Gesinnung der niedersächsischen AfD-Landtagsfraktion

„Der Austritt der drei niedersächsischen AfD-Landtagsabgeordneten aus ihrer bisherigen Fraktion darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass diese zu keinem Zeitpunkt seit der zurückliegenden Landtagswahl als bürgerlich-konservativ galt. Die gemeinsamen Veranstaltungen von AfD-Abgeordneten mit geistigen Brandstiftern wie Höcke, Klausurtagungen mit rechten Ideologen…

SPD-Arbeitskreis Inneres und Sport zu Gast in Delmenhorst

Am gestrigen Dienstag hat der  Arbeitskreis Inneres und Sport der SPD-Landtagsfraktion Niedersachsen  im Rahmen seiner „Blaulichtwoche“  Delmenhorst besucht. Nach dem Besuch der Feuerwehr Osnabrück gemeinsam mit Frank Henning und der Polizei Oldenburg waren wir beim Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ortsverband Delmenhorst. Ortsbeauftragter…

Deniz Direkt 08/2020

Die sommerbedingte sitzungsfreie Zeit des Plenums im niedersächsischen Landtag ist seit Montag vorbei. Und auch in den Wochen zuvor ging die aktive Arbeit für unsere Stadt weiter: In der vergangenen Woche war ich mit unserer neuen SPD-Generalsekretärin Hanna Naber zu…

Deniz Kurku spricht #klartext zur Situation in Moria

Der Sprecher gegen Rechtsextremismus der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion spricht Klartext! Für ihn steht fest: „Wir haben Platz für Geflüchtete aus Moria und brauchen dringend eine europäische Flüchtlingspolitik, in der Menschlichkeit die größte Rolle spielt.“ Deniz Kurku spricht #klartext zur Situation in…

Deniz Kurku, MdL

Delmenhorst erhält Unterstützung aus kommunalem Hilfsprogramm

Das Land Niedersachsen unterstützt mit 1,1 Milliarden Euro aus dem Nachtragshaushalt die niedersächsischen Kommunen. Hiervon wird auch die Stadt Delmenhorst massiv profitieren. Das berichtet der Delmenhorster SPD-Landtagsabgeordnete Deniz Kurku. „Wir können jetzt konkret einzelne Summen nennen, die nach Delmenhorst fließen…

Austausch mit Bürgermeister Kristian Kater

Am gestrigen Montag traf sich der Delmenhorster SPD-Landtagsabgeordnete Deniz Kurku mit dem Vechtaer Bürgermeister Kristian Kater im Rathaus der Stadt Vechta. Neben seinem Wahlkreis Delmenhorst betretut Deniz Kurku den Wahlkreis Vechta als SPD-Abgeordneter. Zusammengekommen sind die beiden Politiker um sich…

SPD-Ratsmitglieder fordern Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im südlichen Riedeweg, der Yorckstraße, dem Zeppelinweg und in der Kopernikusstraße

Die Ratsherren der SPD-Stadtratsfraktion Detlef Roß und Deniz Kurku fordern in einem Antrag an die Verwaltung für ihre Fraktion geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen wie Aufpflasterungen oder Querschnittseinengungen im Bereich des südlichen Riedeweges, der Yorckstraße, dem Zeppelinweg und der Kopernikusstraße. Die beiden Ratsmitglieder…

Bild: delmenews.de

Stephan Weil zu Besuch in Delmenhorst

Gestern besuchte Stephan Weil das Josef-Hospital in Delmenhorst. Florian Friedel, Geschäftsführer des Klinikums, informierte u.a. den Ministerpräsidenten, den SPD-Landtagsabgeordneten Deniz Kurku und den Delmenhorster Oberbürgermeister Axel Jahnz über den aktuellen Sachstand des Sanierungskonzeptes. Das Delmenhorster Krankenhaus hat im vergangenen…

Termine